Entenbabys geschlüpft

…wieder mal neues von den Gettsdorfer Entenfamilien ;-)   Letztens haben wir euch ja noch die Nester gezeigt, nun sind aber bereits zwei ziemlich große Entenfamilien daraus geworden. Anbei könnt ihr euch ein paar Schnappschüsse unserer “Neuzugänge” ansehen. Sie haben auch bereits die ersten Unwetter gut überstanden und sogar das gestrige Hochwasser im Bach war kein sehr großes Problem. Sie haben sich tapfer durch die “Fluten” gekämpft auch wenn der Gettsdorfer Bach gestern Abend sehr hoch gestiegen ist. Wie verschlammt er leider jetzt aussieht kann man teilweise auf den Fotos erkennen.

3 Kommentare

  1. Michaela sagt:

    wieder einmal sehr gelungene fotos – war ja auch nichts anderes zu erwarten! :-)

  2. Martina sagt:

    Die Fotos sind wirklich genial! Da hat man so richtig das Gefühl, “mittendrin” zu sein. Ist die weiße Ente eigentlich eine Hausente?

  3. Romy sagt:

    @ Martina: nein da is gar keine Hausente dabei :-) Ist aber witzig, weil jetzt haben wir schon ein paar weiße Enten in der Runde. Habe aber mittlerweile erfahren dass es nun 4 Entenfamilien gibt. Derzeit haben wir sie in allen Größen…

Kommentar schreiben