Nikon S800c – Social Imaging Kamera

Nikon präsentiert mit der Coolpix S800c eine neue Kompatkamera. Als erste Kamera mit dem Android Betriebssystem ist sie aber viel mehr als das und man kann hier schon von einer Smartcam sprechen. Denn eine direkte Verbindung über Wi-Fi verknüpft die Nikon Coolpix S800c mit dem Internet und ermöglicht den Download verschiedener Anwendungen aus Google Play™. Wenn man dabei ans Smartphone denkt, dann ermöglicht dass der Kamera eine neue Welt voller Foto- und Social Media Apps für die Kamera.

Nikon S800c - Social Imaging Kamera

Die Nikon Coolpix S800c verfügt über einen 10-fachen optischen Zoom für eine Brennweite von 25-250mm und einen 16 Megapixel CMOS Sensor mit rückwärtiger Belichtung. Der 8,7cm OLED Touchscreen ist das zentrale Steuerelement der Kompaktkamera und ermöglicht eine einfache Bedienung, wie man sie vom Smartphone gewohnt ist. Für die Bildverarbeitung sorgt die Software Expeed C2 und soll bessere Filmaufnahmen bei hoher ISO Empfindlichkeit garantieren.

Der interne Speicher mit 1,7 Gigabyte ist nicht nur für Android Apps nutzbar, sondern kann auch für Filme und Fotos verwendet werden. Zusätzlich dazu ist der Kartenslot für alle SDHC Speicherkarten bis 32 Gigabyte abwärts kompatibel. Als Schutz vor Verwacklungs- und Bewegungsschärfe soll eine hohe ISO Empfindlichkeit bis ISO3200 und die integrierte Motion Desertion in Kombination mit dem Bildstabilisator bieten.

Natürlich darf bei einer Smartcam der smarte Teil nicht fehlen. Diesen bringt die Nikon Coolpix S800c in Form einer Gegenlicht HDR Funktion, automatische Panorama Funktion für Aufnahmen mit 360° bzw. 180°, Serienaufnahmen mit bis zu 8 Bilder pro Sekunde und einer Integration von Nikons myPicturetown Service in die Kamera. Mit letzterem können geknippste Bilder gleich direkt in den Service hochgeladen und mit Freunden geteilt werden. Hier kannst du dir übrigens noch ein kurzes Produktvideo der S800c ansehen:

YouTube Preview Image

1 Kommentar

  1. [...] Nikon den Cloudspeicher weiter entwickeln wird und vor allem wie er in neue Kameras wie etwa der Nikon S800c mit Android Betriebssystem einfließen wird. Beliebte Beiträge über Digitale Fotografie:Nikon S800c – Social Imaging [...]

Kommentar schreiben